Die Wirkung der Stutenmilch

Stutenmilch ist seit über 2000 Jahren durch die belebende Wirkung und die aktivierenden Selbstheilungskräfte als Heilmittel bekannt. Die Berichte über das „Naturheilmittel Stutenmilch“ von Homer bis zu russischen Zarenhöfen sind heute mehrfach wissenschaftlich belegt. Stutenmilch ist im Aufbau von allen Säugemilcharten der Muttermilch am ähnlichsten. 40 lebenswichtige Inhaltstoffe und die hohe biologische Wertigkeit der Stutenmilch überzeugen: Hochwertiges Eiweiß, mehrfach ungesättigte Fettsäuren und wertvolle Wirkstoffe stärken die natürlichen Abwehrkräfte und sorgen für Wohlbefinden.

Familie

Stutenmilch gehört zu den nahrhaftesten und aufbauendsten Nahrungsmittel, welche uns die  Natur geschenkt hat. Sie reinigt und ist gleichzeitig eine Kraftquelle für den ganzen Körper – Gesundheit und Schönheit von Innen & Außen!

Stutenmilch ist sehr vielseitig und mit großem Erfolg und ohne Nebenwirkungen einsetzbar. Zum Beispiel bei einer Trinkkur.

Positive Wirkungen der Stutenmilch auf und bei:

  • Lebererkrankungen
  • Magen- und Darmstörungen
  • chronische Dickdarmentzündungen, Bauchspeicheldrüsenschwächen
  • Durchfall / Verstopfung
  • Entgiften / Entschlacken
  • Ekzem / Allergien/ Akne
  • Immunschwäche
  • Schuppenflechte/ Neurodermitis
  • Vor & Nachversorgung bei Krebstherapie, Leukämie-Hormonstörung, Chemotherapie

Stutenmilch kann bei allen Zivilisationskrankheiten angewandt werden. Sie trägt zu Langlebigkeit, Vitalität und Lebensfreude bei und kann beginnende Krankheiten aufhalten und bestehende Krankheiten lindern.


 

STUTENMILCH-KOSMETIK
VERTRIEBSPARTNER

KORNBERGER Annemarie

Slender-Studio
Kosemtik - Massage - Fußpflege

Unterneuberg 167
A-8225 Pöllau bei Hartberg

Bestellungen unter:
+43 (0) 664 45 00 893
 

mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!